Internationale Zusammenarbeit
PROFESSIONELL UND EFFIZIENT REALISIEREN

  Kop_01

 

         



Logo INA
INA

©  Dr. Sylke Piéch

PARTNER-PROGRAMM

Erfolgreich und glücklich im Ausland

 

Partnerschaft und Familie haben für viele Expatriates eine hohe Priorität.
In 86% der Fälle wird der Expatriate von seiner Partnerin bzw. Partner ins Ausland begleitet. Allerdings werden die Probleme, die auf die Partner zukommen, oft unterschätzt. Viele „Mitreisende“ fühlen sich gegenüber den neuen kulturellen Herausforderungen alleine gelassen. Isolation, Einsamkeit, Einschränkungen in der beruflichen Laufbahnentwicklung, sowie Rollenkonflikte sind nur einige Probleme, die die Expat-Partner zu bewältigen haben.

Damit die Zeit im Ausland auch für die Partner erfolgreich verläuft, haben wir ein spezielles Partner-Programm konzipiert, das folgende Module umfasst:

Modul 1: Gezielte Auslandsvorbereitung

  • Analyse beruflicher und persönlicher Entwicklungsziele unter Berücksichtigung
    der jeweiligen Lebens-, Familien- und Karrieresituation
  • Interkulturelle Auslandsvorbereitung und individuelle Beratung

Modul 2: Souverän im Ausland

  • Umfassende Betreuung und Beratung des Partners während des gesamten
    Entsendungsprozesses nach der Personalentwicklungsmethode: SCIENTIA³
  • Entwicklung zielgerichteter Handlungs- und Lösungsstrategien
    zur Bewältigung fremdkultureller Herausforderungen
  • Praktische Hinweise wie z.B. wichtige Adressen am Entsendungsort,
    Vermittlung relevanter Ansprechpartner und Netzwerke

Modul 3: Erfolgreiche Rückkehr

  • Gezielte Rückkehrberatung: Strategische Zukunftsplanung
    unter Einsatz des interkulturellen Know-how-Gewinns
  • Unterstützung des Partners und der Familie bei der
    beruflichen und persönlichen Reintegration nach Deutschland

UNSERE METHODEN FÜR IHREN ERFOLG

Für die nachhaltige Beratung im Partner-Programm arbeiten wir mit einem speziellen Coachingkonzept, welches unter anderem die Nutzung des 28-Tage-Transformers beinhaltet. Dieser Transformer ist ein webbasiertes Selbstcoaching-Werkzeug, wodurch die Umsetzung von individuellen Entwicklungszielen und Erfolgsstrategien sowie das Training von neuen Verhaltensstrategien unterstützt werden. Interkulturelles Wissen kann somit fundiert in praktisches Handeln umgesetzt werden.

 

Informationsveranstaltungen

- kostenfrei -

TERMINE

Berlin: 2. Dienstag im Monat
» Details    » Anmeldung

Webinar: 2. Freitag im Monat
» Details    » Anmeldung